Deutschen Meisterschaft 2021

Nach 17 Monaten corona Zwangspause konnten wir endlich wieder unserem Sport nachgehen und unseren Sportlern auf der Deutschen Meisterschaft eine Plattform bieten.
Zuerst möchten wir allen Trainern, Sportlern und ihrem Familien für die Teilnahme danken. Wir waren von der großen Resonanz und vielen Teilnehmern positiv überrascht.
Wir gratulieren allen Deutschen Meistern und Siegern des gestrigen Tages.
Trotz so langer Wettkampfpause war das Niveau sehr hoch und einer deutschen Meisterschaft absolut würdig.
Ein besonderer, großer Dank geht an den Promoter Edis Huber und seine Frau so wie ihr fleißiges Team.
Ein großes Dankeschön geht natürlich an alle Kampfrichter: Tomi punch, Ralf mueller, Stefan knill, Thomas Bäunlein, Alexander sommer, die dreamteams aus der lebe kickboxarena und dem leongym neuperlach. Und ohne die beiden gehts nicht: kampfrichterobmann Sven schönweiss, Turnier Koordinator Murat Idikurt, danke für Euren Einsatz.
Ein riesen Dankeschön aber geht an Dirk Schäfer der 64 Ringkaempfe Minutengenau nach ablaufplan gemeistert hat. Das habe wir in unserer Meister Zeit noch nicht erlebt, es sucht seines gleichen.
Weiter bedanken wir uns bei unseren Bundestrainern: Marc Schmid (Vizepräsident) Andreas Scherf, Guido Fiedler, ramazan Varisli, sedat sargioglu und Atila dikilitas.
Last but not least, danke an unseren Ringarzt, Dr. Adrian Morski, der gestern den ganzen Tag für unsere Sportler im Einsatz war.
Die online Anmeldung ist ein System welches sehr komplex ist, viele Trainer denken nachträglich Eintragungen lassen sich mit einem Klick erledigen, aber so einfach ist es aber leider nicht. Das system rechnet und überträgt jeden Teilnehmer auf 14 verschiedene Listen, wenn für einen Sportler in einer Liste eine Änderung vorgenommen wird, muss das durch menschliche Hand geändert werden, was immer auch zu menschlichen Fehlern führen kann.
Auch wenn nur 5 Teilnehmer geändert werden, und einer davon ist falsch, stört das den gesamten Ablauf.
Ja, Probleme sind da um gelöst zu werden, ist aber für den der die Anmeldung vornimmt mit ein bis zwei Klicks zu erledigen.
Ab sofort wird es einen geänderten, optimierten Turnier Ablauf geben.
Der neue Ablauf wird mit der Ausschreibung der IDM bekannt gegeben, um jedem die Anmeldung leicht zu ermöglichen und den Gesamten Ablauf zu verbessern.
Kampf Nummern für jeden einzelnen Kampf sowie startlines, bekannt aus tournaments wie Kasai grappling oder der us open, werden eingefuehrt.
Gewichtsaenderungen noch am Tag des Turniers, etc, die zur Verzögerungen führen, werden härter sanktioniert. Dies wird in der neuen Ausschreibung die wir in den kommenden Tagen veröffentlichen, detailliert beschrieben sein. Sportler die keine ID Karten haben, bitten wir, ihre Karten rechtzeitig zu bestellen. Es gibt keinen Einlass in die Halle, zur Waage oder in die startline ohne ID Card.
Nun danken wir noch mal recht herzlich allen die Teil der Deutschen Meisterschaft waren und wünschen einen schönen, erholsamen Sonntag und freuen uns euch alle auf der IDM am 13.11.2021 in Würzburg mit neuem, optimiertem Konzept zu begrüßen.